Open navigation

Einsatzbeispiel: Wohnhaus

Dieser Abschnitt beschreibt, wie eine Schließanlage für ein Wohnhaus in der iLOQ S10 Schließanlage programmiert wird.

In diesem Beispiel erstellen Sie eine einfache Schließanlage für ein Wohnhaus.

Vorgehensweise:

  1. Fügen Sie die Token hinzu gemäß Anweisungen in Abschnitt Den ersten Token hinzufügen und einem Benutzer zuweisen.
  2. Fügen Sie einen Administrator hinzu gemäß Anweisungen in Abschnitt Programmbenutzerinformationen hinzufügen.
  3. Importieren Sie Gebäudepläne gemäß Anweisungen in Abschnitt Gebäudepläne hinzufügen.
  4. Fügen Sie Zugangsrechte hinzu gemäß Anweisungen in Abschnitt Zugangsrechte hinzufügen.
    Erstellen Sie Zugangsrechte wie folgt:
    • Master. Wählen Sie das Kontrollkästchen Standardmäßig zu neuen Zylindern hinzufügen für dieses Zugangsrecht aus.
    • Reinigung
    • Haustechnik
    • Gemeinschaftsbereiche
  5. Fügen Sie die Zylinder für die Gemeinschaftsbereiche, etwa die Gemeinschaftswaschküche, nacheinander im Gebäudeplan hinzu.
    Weitere Informationen zum Hinzufügen von Zylindern im Gebäudeplan erhalten Sie in Abschnitt Einen Zylinder auf dem Gebäudeplan hinzufügen.
  6. Fügen Sie die Wohnungszylinder mithilfe der Funktion Zylinder hinzufügen hinzu. Siehe Abschnitt Neuen Zylinder hinzufügen.

    Verwenden Sie die nachstehenden Eigenschaften:

    • Wählen Sie Einzelzugangsrecht erstellen, wenn Sie danach gefragt werden.

      Verwenden Sie die nachstehenden Eigenschaften:

      • Verwenden Sie keine Versionierung.
      • Machen Sie die Zugangsrechte sichtbar.
    • Am Ende des Assistenten fragt der Assistent nach der Anzahl der zu erstellenden Zylinder. Geben Sie die Gesamtanzahl der Zylinder für die Wohnungen ein.
    • Geben Sie Zylinder in Auftrag.
  7. Wählen Sie die hinzugefügten Wohnungszylinder aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Schlüssel für Zylinder erstellenauszuwählen.

    Verwenden Sie die nachstehenden Eigenschaften:

    • Fügen Sie Zugangsrechte zu den Gemeinschaftsbereichen hinzu.
    • Erstellen Sie die erforderliche Anzahl an Schlüsseln für jeden Zylinder.
    • Geben Sie Schlüssel in Auftrag.

    Weitere Informationen zur Erstellung von Schlüsseln für Zylinder erhalten Sie in Abschnitt Schlüssel zu Zylindern hinzufügen.

  8. Drucken Sie das Zylinderdiagramm aus und stellen Sie sicher, dass die Zylinder- und Schlüsseldefinitionen gemäß dem Schließplan vorgenommen werden. Lassen Sie den Plan vom Endkunden genehmigen.
    1. Wählen Sie Zylinder anzeigen.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um DruckenZylinderdiagramm auszuwählen.
    3. Wählen Sie Aus ausgewählten Zeilen drucken
    4. Es wird eine Vorschau angezeigt.
    5. Drucken Sie das Diagramm, indem Sie auf die Schaltfläche Drucken klicken.
      Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt Berichte drucken.
  9. Programmieren Sie die Schlüssel gemäß Anweisungen in Abschnitt Schlüssel programmieren.
  10. Drucken Sie eine Schlüsselübergabeliste aus.

    Vorgehensweise:

    1. Wählen Sie die Schlüssel aus, die ausgehändigt werden.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um DruckenSchlüsselübergabeliste auszuwählen.
    3. Wählen Sie Aus ausgewählten Zeilen drucken
    4. Es wird eine Vorschau angezeigt.
    5. Drucken Sie die Liste, indem Sie auf die Schaltfläche Drucken klicken.
      Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt Berichte drucken.
  11. Formatieren und programmieren Sie die Zylinder gemäß Anweisungen in Abschnitt Neue Zylinder formatieren und programmieren.
  12. Drucken Sie eine Zylinderliste für den Monteur aus.

    Vorgehensweise:

    1. Wählen Sie die Zylinder aus, die eingebaut werden.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um DruckenZylinderliste basierend auf der derzeitigen Darstellung auszuwählen.
    3. Wählen Sie Aus ausgewählten Zeilen drucken
    4. Es wird eine Vorschau angezeigt.
    5. Drucken Sie die Liste, indem Sie auf die Schaltfläche Drucken klicken.
      Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt Berichte drucken.
  13. Drucken Sie den Gebäudeplan mit den Zylindern darauf für den Monteur aus gemäß den Anweisungen in Abschnitt Mit Gebäudeplänen arbeiten.
A
A-P ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.