Open navigation

Apartment-Zylinder hinzufügen

Dieser Abschnitt beschreibt, wie Apartment-Zylinder dem System hinzugefügt werden.

In dieser Phase fügen Sie hinzu:

  • Basis-Zylinderdaten
  • Zusätzliche Zylinderdaten
  • Zugangsrechte

Die Grunddaten- und Zusatzdatenansichten dienen zur Eingabe der Zylinderdaten selbst, und die Ansicht der Zugriffsrechte dient zur Einstellung der Zugriffsrechte für die generierten Zylinder. Da die Zylinder innerhalb eines kontrollierten Prozesses generiert werden, werden automatisch zylinderspezifische Zugangsrechte generiert.

Diese Phase wird nur einmal durchlaufen. Sie werden aufgefordert, die für die Generierung der Zylinder erforderlichen Informationen einzugeben, und alle Zylinder werden automatisch generiert und im Zustand ‚In Auftrag gegeben‘ belassen.

Wie folgt verfahren.

  1. Wählen Sie Zylinder hinzufügen: Basisdaten.

    Der Bildschirm unten ist geöffnet:

    Abbildung: Apartment-Zylinder hinzufügen - Basisdaten
    Apartment-Zylinder hinzufügen - Basisdaten

    Geben Sie die Basisdaten wie folgt ein:

    • Annäherungsrichtung — Annäherungsrichtung bezieht sich auf die Richtung, aus welcher der Zylinder geöffnet wird, wenn die Tür mit einem doppelseitigen Zylinder ausgestattet ist.

    • Schließzylinder — Schließzylinder bezieht sich auf den Schließzylindertyp. Wählen Sie den Typ in der Dropdown-Liste aus oder geben Sie den Typ manuell ein.

    • Uhr installiert — Wählen Sie Uhr installiert, wenn es ein Kalendermodul im Zylinder gibt. Wenn der ausgewählte Schließzylinder einen Zylinder enthält, wird Uhr installiert automatisch ausgewählt.

    • Zylindertyp — Wählen Sie aus, wie der Zylindertyp ist:

      • D5 normal — Der Zylinder ist ein Offline-Zylinder.

      • S5 — Der Zylinder ist ein S5-Zylinder.

      • S5 Online, der Zylinder ist ein Online-S5-Zylinder, der mit einem Netzwerkmodul verbunden ist.

        Ist der Zylindertyp S5 Online, wählen Sie auch, ob das System automatisch Zylinderereignisse vom Zylinder empfängt, indem Sie das Kontrollkästchen Ereignisprotokolle automatisch speichern markieren.

      • S50 normal — Der Zylinder ist ein S50-Zylinder.

    • Zylinder protokolliert Ereignisse — Wählen Sie, ob der Zylinder Ereignisse protokolliert oder nicht.

    • Erlaube API Zugriffsrechte — Markieren Sie Erlaube API Zugriffsrechte, um Application Programming Interface, API-Zugriffsrechte, für den Zylinder zu erlauben.

  2. Wählen Sie Weiter.

    Der Bildschirm unten ist geöffnet:

    Abbildung: Apartment-Zylinder hinzufügen - Zusätzliche Daten
    Apartment-Zylinder hinzufügen - Zusätzliche Daten

    Geben Sie die zusätzlichen Informationen wie folgt ein:

    • Türart — Türart bezieht sich auf die Art der Tür, auf welcher der Zylinder montiert wird.
    • Rosette — Rosette bezieht sich auf das Schirmblech, welches das Schlüsselloch an der Tür umgibt.
    • Schlosstyp — Schlosstyp bezieht sich auf das Modell des Türschlosses.
    • Zylinderverlängerung — Zylinderverlängerung bezieht sich auf die Verlängerung, die dem neuen Zylinder hinzugefügt wird.
    • Türstärke (mm) — Türstärke bezieht sich auf die Stärke der Tür, in welcher der Zylinder montiert wird.
    • Zylinderlänge gesamt (mm) — Zylinderlänge gesamt (mm) gibt die Gesamtlänge des Zylinders an.
    • Öffnungsrichtung — Öffnungsrichtung gibt die Türöffnungsrichtung an.
    • Hinweis — Hinweis bezieht sich auf zusätzliche Angaben auf dem Zylinder oder der Tür.
    • Sonstige Ausrüstung — Sonstige Ausrüstung bezieht sich auf sonstige Ausrüstung in Bezug auf den Zylinder oder die Tür.
    • Bedingter Zugang — Dieses Kontrollkästchen zeigt an, ob der Zylinder an ein Gerät angeschlossen ist, das den bedingten Zugang steuert.
    • Beschreibung des bedingten Zugangs — Tragen Sie in dieses Feld eine Beschreibung des bedingten Zugangs ein. Sie können beispielsweise das Gerät beschreiben, das den bedingten Zugang steuert.
  3. Wählen Sie Weiter.

    Der Bildschirm unten ist geöffnet:

    Abbildung: Appartmentzylinder hinzufügen - Zugangsrechte
    Appartmentzylinder hinzufügen - Zugangsrechte

    Geben Sie die Informationen für die Zugangsrechte wie folgt ein:

    Das Standard-Zugangsrecht wird automatisch für den Zylinder hinzugefügt.

    1. Wählen Sie das gewünschte Zugangsrecht in der Liste links aus.
    2. Sie können die Zugangsrechtauswahl mit den Pfeiltasten wie folgt verwalten:
      •  — Klicken Sie auf die Taste Pfeile rechts, um alle Elemente in die Auswahlliste zu verschieben.
      •  — Klicken Sie auf die Taste Pfeil rechts, um das ausgewählte Element in die Auswahlliste zu verschieben.
      •  — Klicken Sie auf die Taste Pfeil links, um das ausgewählte Element aus die Auswahlliste zu entfernen.
      •  — Klicken Sie auf die Taste Pfeile links, um alle Elemente aus der Auswahlliste zu entfernen.
  4. Wählen Sie Weiter.

    Der Bildschirm unten ist geöffnet:

    Abbildung: Apartment-Zylinder hinzufügen - Zu erstellende Zylinder
    Apartment-Zylinder hinzufügen - Zu erstellende Zylinder

    Ansicht der hinzuzufügenden Zylinderliste.

  5. Wählen Sie Weiter.

    Machen Sie weiter mit dem nächsten Implementierungsschritt.

A
A-P ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.