Open navigation

Installierung für eine Versorgungsindustrie

Bevor Sie ein Schließsystem für eine Versorgungsindustrie installieren, stellen Sie sicher, dass Folgendes vorhanden ist:

  • Die iLOQ Manager Lizenz.
  • Die iLOQ Manager Software ist unter dem Windows-Betriebssystem installiert. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt iLOQ Manager installieren.

    Abbildung: iLOQ Manager
    iLOQ Manager
  • Wir empfehlen Ihnen mindestens drei Token für Ihr Schließsystem.

    Abbildung: Programmier-Token
    Programmier-Token

Die Inbetriebnahme besteht beispielsweise aus den nachfolgenden Phasen:

  1. Fügen Sie den Programmier-Token hinzu und weisen Sie ihm einer Person zu. Siehe Den ersten Token hinzufügen und einem Benutzer zuweisen.
  2. Fügen Sie die Programmbenutzerinformationen hinzu. Siehe Programmbenutzerinformationen hinzufügen.
  3. Fügen Sie den nächsten Programmier-Token hinzu. Siehe Token hinzufügen und Benutzern zuweisen.
  4. Bestimmen Sie Logins mit Token. Siehe Login mit einem Token erzwingen.
  5. Aktivieren und erstellen Sie Gebäude, wenn Sie ihre Nutzung planen. Siehe Gebäude.
  6. Aktivieren und erstellen Sie Bereiche, wenn Sie ihre Nutzung planen. Siehe Bereiche.
  7. Importieren Sie die Gebäudepläne. Siehe Gebäudepläne hinzufügen.
  8. Fügen Sie Zugangsrechte hinzu. Siehe Zugangsrechte hinzufügen.
  9. Fügen Sie die Zylinder einem Gebäudeplan hinzu und programmieren Sie diese. Siehe Einen neuen Zylinder im Gebäudeplan hinzufügen.
  10. Fügen Sie die Personen hinzu. Siehe Eine neue Person hinzufügen.
  11. Fügen Sie die Schlüssel hinzu und programmieren Sie diese. Siehe Schlüssel hinzufügen.
A
A-P ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.