Open navigation

Schlüssel sperren

Dieser Abschnitt beschreibt, wie ein Schlüssel im iLOQ Manager gesperrt wird. Diese Funktion dient dazu, zu verhindern, dass ein Schlüssel weiterhin an Zylindern berechtigt ist.

Anmerkung:

Um einen Telefon-Schlüssel vom Zugang zu Zylindern zu sperren, reicht es normalerweise den Schlüssel zu leeren und zurückzugeben. Siehe Telefon-Schlüssel zurückgeben und leeren. Nur in Fällen, in denen diese Funktion nicht ausgeführt werden kann, kann es notwendig sein, den Telefon-Schlüssel mit der Sperrfunktion zu sperren. Der Administrator hat ebenso die Möglichkeit, die Gültigkeit des Schlüssels über die Offline Gültigkeitsdauer zu steuern. Siehe Schlüssel-Offline-Gültigkeitsdauer.

Das Hinzufügen eines Schlüssels zur Sperrliste ist ohne den Programmier-Token möglich, aber das Entfernen von Schlüsseln aus der Sperrliste erfordert aus Sicherheitsgründen immer den Programmier-Token.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Schlüssel zur Sperrliste hinzuzufügen.

  1. Wählen Sie: Basisdaten > Sperrliste anzeigen.

  2. Wählen Sie aus: Zur Sperrliste hinzufügen.

    Der Assistent Zur Sperrliste hinzufügen wird geöffnet.

  3. Wählen Sie aus: Schlüssel zur Sperrliste hinzufügen.
  4. Wählen Sie den Schlüssel aus, der auf die Sperrliste gesetzt werden soll.
  5. Wählen Sie Weiter.
  6. Wählen Sie aus, wie Sie mit den betroffenen Zylindern fortfahren möchten.

    Dies sind die Optionen:

    • Schlüssel in Planungszustand lassen — Wählen Sie Schlüssel in Planungszustand lassen aus, wenn Sie die Sperrliste im Planungszustand belassen und sie später in Auftrag geben möchten. Danach wird der Status der Sperrliste "In Planung" sein.

      Anmerkung:

      Bisher haben Sie den Schlüssel nur zur Sperrliste hinzugefügt, aber die neue Version der Sperrliste wurde noch nicht an die Schlüssel gesendet, wodurch die Liste auf die Zylinder verteilt wird. Wenn Sie die neue Version der Sperrliste an die Schlüssel senden möchten, siehe Auftragserteilung für eine Blacklist.

    • Sperrliste in Auftrag geben — Wählen Sie Sperrliste in Auftrag geben, wenn Sie eine Sperrliste beim Server in Auftrag geben und an die Telefon-Schlüssel senden möchten. Danach wird der Status der Sperrliste "In Auftrag gegeben" sein.

  7. Wählen Sie Weiter.
  8. Ein Zusammenfassungsbildschirm wird angezeigt.
  9. Wählen Sie Bereit.
  10. Wählen Sie Schließen.
A
A-P ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.