Was kann ich tun, wenn der Speicher des iLOQ-Programmiergerätes voll ist (max. 386 Aufgaben)

Im iLOQ-Manager auf der oberen Menüleiste Basidaten ->Inhalt Programmiergerät verwalten gehen.In der Maske verschieben Sie eine entsprechende Anzahl an Aufgaben von der rechten Seite (Ausgewählte Aufgaben) auf die linke Seite (Verfügbare Aufgaben). Diese nun verfügbaren Aufgaben können Sie u.U. auf ein weiters Programmiergerät verschieben

K
Kim ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.