Open navigation

Öffnen eines Zylinders mit dem Telefon-Schlüssel

Dieser Abschnitt beschreibt, wie ein Zylinder mittels iLOQ S50 App geöffnet wird.

Bevor Sie versuchen, einen Zylinder zu öffnen, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Mobile Datenverbindung

    Dadurch wird sichergestellt, dass die Ereignisse auf dem Server protokolliert werden und dass Sie Updates Ihres Telefon-Schlüssels erhalten können.

    Wenn der Zylinder eine Online-Authentifizierung erfordert, stellt die mobile Datenverbindung sicher, dass der Zylinder die Zugangsrechte vom Server validieren kann.

  • NFC aktiviert

    Die NFC-Funktion (Near Field Communication) ist für die Kommunikation zwischen dem mobilen Gerät und dem Zylinder sowie für die Stromversorgung des Zylinders erforderlich.

  • Bildschirm aktiv

    Der Bildschirm des Mobilgeräts darf nicht ausgeschaltet oder gesperrt werden, da das Betriebssystem die NFC-Funktion deaktiviert, wenn der Bildschirm des Mobilgeräts ausgeschaltet oder gesperrt ist.

  • iLOQ S50 App Ein

    Die iLOQ S50 App mobile Anwendung muss in Betrieb, aber nicht unbedingt auf dem Bildschirm des mobilen Geräts sichtbar sein. Es genügt, wenn die Anwendung im Hintergrund läuft. Wenn die Anwendung im Hintergrund läuft, verbraucht sie in Bereitschaft nicht den Akku des mobilen Geräts.

  • NFC-Bereich auf Ihrem mobilen Gerät lokalisieren

    Sie müssen den NFC-Bereich Ihres mobilen Geräts gegen den Zylinderleseknopf halten, um den Zylinder zu öffnen. Den NFC-Bereich können Sie beim Hersteller des mobilen Geräts erfahren.

  • Auf Ihr mobiles Gerät geladener Telefon-Schlüssel

    Öffnen Sie die Android-Benachrichtigungsschublade, indem Sie vom oberen Bildschirmrand aus nach unten wischen. Stellen Sie sicher, dass die iLOQ-Benachrichtigung den Schlüsselstatus als Aktualisiert anzeigt.

  • Definieren Sie das mobile Gerät für die Verwendung von automatischem Datum und Uhrzeit

    Die Schlüssel-Zeitprofile verwenden Datum, Zeit und Zeitzone, die vom Netzwerk bereitgestellt werden.

Wie folgt verfahren.

  1. Platzieren Sie den NFC-Bereich des mobilen Geräts gegen den Zylinderleseknopf.

    Wenn das Mobilgerät korrekt platziert ist, wird die Anwendung geöffnet und beginnt die Kommunikation mit dem Zylinder, was durch einen grauen Bildschirm angezeigt wird.

  2. Halten Sie das mobile Gerät an seinem Platz, bis Sie einen grünen Bildschirm sehen.

    Wenn Sie einen roten Bildschirm sehen, haben Sie keinen Zugriff auf den Zylinder.

    Wenn der graue Bildschirm plötzlich verschwindet, ist die Kommunikation mit dem Zylinder fehlgeschlagen. Warten Sie etwa vier Sekunden, und versuchen Sie es erneut.

  3. Öffnen Sie den Zylinder durch Drehen des Knopfes.
A
A-P ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.