Select your region or visit global site

Brukerstøtte
Open navigation

Redigere nøkkelens tidsbegrensninger

Dieser Abschnitt beschreibt, wie Schlüssel-Zeitprofile im iLOQ Manager bearbeitet werden.

Anmerkung:

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert (*).

Wie folgt verfahren.

  1. Wählen Sie: Basisdaten > Schlüssel anzeigen.

  2. Wählen Sie den gewünschten Schlüssel aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste zur Auswahl von Zeitprofile bearbeiten.
    Der Assistent Zeitprofile des Schlüssels bearbeiten wird geöffnet.
  4. Wählen Sie Zeitprofile der Schlüssel bearbeiten
  5. Definition von Schlüsselgültigkeits- und Zeitprofilen

    Dies sind die Optionen:

    • Startdatum — Dieser Wert definiert das Startdatum und die Uhrzeit für die Gültigkeit des Schlüssels, d.h. der Schlüssel beginnt ab dieser Zeit zu funktionieren.

    • Enddatum — Dieser Wert definiert das Ablaufdatum und die Uhrzeit für die Gültigkeit des Schlüssels, d.h. der Schlüssel hört auf, ab dieser Zeit zu funktionieren.

    • Offline-Gültigkeitsdauer— Die Optionen sind:
      • Aktiv — Ist die Offline-Gültigkeitsdauer aktiv oder nicht.

      • Tage / Stunden / Minuten

        • Im Falle eines KeyFob:

          Ein KeyFob ist standardmäßig ein Offline-Gerät. In diesem Zusammenhang ist die Offline-Gültigkeitsdauer die Gültigkeitsdauer des KeyFob.

          Wenn ein KeyFob jedoch eine Serververbindung erhält, wird die Offline-Gültigkeitsdauer zurückgesetzt. Ein KeyFob erhält eine Serververbindung per Fernzugriff über die iLOQ FobApp-Anwendung.

        • Im Falle eines Telefon-Schlüssels:

          Wenn das Telefon die Verbindung zum Mobilfunknetz verliert, beginnt die Offline-Gültigkeitsdauer abzulaufen. Nach Ablauf dieser Zeit wird der Telefon-Schlüssel ungültig.

    • Zeitprofile nicht aktiv — Wenn Sie dieses Kontrollkästchen auswählen, verwendet der Schlüssel keine Zeitprofile.

    • Zeitprofile für den Schlüssel auswählen — Wenn Sie dieses Kontrollkästchen auswählen, verwendet der Schlüssel Zeitprofile.

      Wählen Sie das gewünschte Zeitprofil in der Liste links aus.

      Sie können die Auswahl der Zeitprofile mit den Pfeiltasten wie folgt verwalten:

      • — Klicken Sie auf die Taste Pfeile rechts, um alle Elemente in die Auswahlliste zu verschieben.
      • — Klicken Sie auf die Taste Pfeil rechts, um das ausgewählte Element in die Auswahlliste zu verschieben.
      • — Klicken Sie auf die Taste Pfeil links, um das ausgewählte Element aus die Auswahlliste zu entfernen.
      • — Klicken Sie auf die Taste Pfeile links, um alle Elemente aus der Auswahlliste zu entfernen.

      Wenn Sie folgendes ausgewählt haben:

      • Ein festes Zeitprofil, dann können Sie den Inhalt im Bereich auf der rechten Seite einsehen.

      • Ein editierbares Zeitprofil, dann können Sie den Inhalt für diesen spezifischen Schlüssel im Bereich auf der rechten Seite einsehen und editieren.

  6. Wählen Sie Weiter.
  7. Wählen Sie, wie Sie fortfahren möchten:
    • Für den Typ Telefon-Schlüssel:

      • Schlüssel in Planungszustand lassen — Wählen Sie Schlüssel in Planungszustand lassen aus, wenn Sie die Schlüssel im Planungszustand belassen und die Schlüssel später programmieren möchten.

      • Schlüssel senden — Wählen Sie Schlüssel senden, wenn Sie eine Programmieraufgabe an das Telefon senden möchten.

    • Für den KeyFob oder den S5 Schlüsseltyp:

      • Schlüssel in Planungszustand lassen — Wählen Sie Schlüssel in Planungszustand lassen aus, wenn Sie den Schlüssel im Planungszustand belassen und später programmieren möchten.

      • Schlüssel in Auftrag geben — Wählen Sie Schlüssel in Auftrag geben aus, wenn Sie die Programmieraufgabe erstellen, diese aber später ausführen oder den Schlüssel über ein Telefon aus der Ferne programmieren möchten.

      • In Auftrag geben und programmieren — Wählen Sie In Auftrag geben und programmieren aus, wenn Sie die Programmieraufgabe erstellen und sofort ausführen möchten.

      • Schlüssel in Auftrag geben, programmieren und übergeben — Wählen Sie Schlüssel in Auftrag geben, programmieren und übergeben aus, wenn Sie die Programmieraufgabe erstellen, diese umgehend für einen Schlüssel ausführen und dann den Schlüssel einer Person übergeben möchten.

  8. Wählen Sie Weiter.
  9. Ein Zusammenfassungsbildschirm wird angezeigt.
  10. Folgen Sie dem Assistenten, um das Verfahren zu beenden.

Var denne artikkelen nyttig?

Så bra!

Takk for din tilbakemelding

Beklager at vi ikke kunne være mer til hjelp

Takk for din tilbakemelding

Fortell oss hvordan vi kan forbedre denne artikkelen.

Velg minst én av grunnene
CAPTCHA-verifisering er obligatorisk.

Tilbakemeldingen er sendt inn

Vi setter pris på tilbakemeldingen din og vil prøve å rette på artikkelen

Didn't find what you were looking for?

Submit a ticket