Wird bei der Funktion "Ersatzschlüssel erstellen" der verlorene/gestohlene Schlüssel auf die Blackliste gesetzt?

Ja, mit dieser Funktion können Sie einen verlorenen/gestohlenen iLOQ Schlüssel sperren, indem Sie den neuen Schlüssel als Ersatzschlüssel für den verlorenen /gestohlenen Schlüssel programmieren, und müssen nicht mit dem Programmiergerät zur Schließung gehen.Der verlorene Schlüssel wird auf die Blacklist gesetzt, und der Ersatzschlüssel erbt sämtliche Atribute (Zutrittsrechte, Name usw.)

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.