Mein Anmeldepasswort für den iLOQ Manager ist nicht mehr auffindbar. Was kann ich tun?

Bitte kontakieren Sie iLOQ, ob das Passwort auf dem Server gespeichert ist. Falls nicht, ist es nicht mehr möglich, neue Schließungen, Schlüssel oder Token in der Schließanlage anzulegen. 

- sollte das ursprüngliche, von iLOQ erstellte Standardpasswort bei Neulieferung der Schließanlage noch nicht abgeändert sein, besteht die Möglichkeit es zu rekonstruieren. 


Bitte teilen iLOQ dafür den Servicecode, Namen der Schließanlage oder Vertragsnummer mit. Hierfür wird eine Gebühr von 200 € berechnet.  Hinweis: dieses rekonstruierte Passswort wird nur an bekannte, bzw. legitimierte Personen, sowie nach schriftlich erteiltem Auftrag ausgehändigt.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.