Select your region or visit global site

Unterstützung
Open navigation

Schlüssel programmieren

Dieser Abschnitt beschreibt, wie Schlüssel im iLOQ Manager programmiert werden.

Wie folgt verfahren.

  1. Wählen Sie: Basisdaten > Schlüssel anzeigen.

  2. Wählen Sie die Schlüssel aus, die programmiert werden sollen.

    Der ausgewählte Schlüssel muss im Zustand In Auftrag gegeben oder Zum Programmieren übertragen sein. Ist der Schlüssel im Zustand In Planung, geben Sie den Schlüssel zunächst in Auftrag. Siehe Schlüssel in Auftrag geben.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Schlüssel und wählen Sie Schlüssel programmieren.
    Der Assistent Programmierung der Schlüssel wird geöffnet.
  4. Wählen Sie aus: Schlüssel programmieren.
  5. Es wird eine Liste zu programmierender Schlüssel angezeigt.
  6. Wählen Sie Weiter.
  7. Wählen Sie aus: Schlüssel programmieren.
  8. Wählen Sie Weiter.
  9. Ein Zusammenfassungsbildschirm wird angezeigt.
  10. Wählen Sie Bereit.
  11. Es wird ein Statusbildschirm angezeigt, auf dem der Schlüssel zu sehen ist, der als nächster in der Programmier-Warteschlange steht.
    Abbildung: Statusbildschirm programmieren
    Statusbildschirm programmieren
  12. Platzieren Sie den angeforderten Schlüssel auf dem Programmier-Token oder Programmieradapter.
  13. Es wird ein Statusbildschirm angezeigt, auf dem der Schlüssel zu sehen ist, der als nächster in der Programmier-Warteschlange steht.
    Abbildung: Statusbildschirm programmieren
    Statusbildschirm programmieren
  14. Folgen Sie diesem Verfahren, um die ausgewählten Schlüssel zu programmieren.
  15. Ein Zusammenfassungsbildschirm wird angezeigt.
  16. Wählen Sie Schließen.
  17. Die programmierten Schlüssel erscheinen im Zustand Programmiert in der Schlüsseltabelle.
 

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren

Didn't find what you were looking for?

Submit a ticket